Bargeld: Ulrike Lunacek, EU-Parlament, GRÜNE

  • 22. Februar 2016, 19:15

Wir haben folgende Stellungnahme bekommen:

Sehr geehrter Herr Zoffel,

Im Namen von Vize-Präsidenten Ulrike Lunacek darf ich mich herzlich für Ihre Nachricht und Information bedanken!
Der zuständige EU-Finanzmarktkommissar Jonathan Hill hat unlängst auf Anfrage hin klargestellt, dass die Kommission keine Pläne zur Abschaffung des Bargelds verfolgt oder an einer Begrenzung von Barzahlungen auf ein bestimmtes Maximum beteiligt ist.
Solche Pläne würden auch am Veto des Europaparlaments scheitern. Die Grünen sehen im Versuch Bargeldzahlungen einzuschränken, einen neuen fundamentalen Angriff auf den Datenschutz und Privatsphäre.
Mit freundlichen Grüßen,

Mag.a Victoria Pirker
Assistentin von Ulrike Lunacek, MEP

zurück zur Übersicht