Bargeld: Gerald Zelina, Bundesrat, FRAKTIONSLOS

  • 20. Februar 2016, 21:15

Wir haben folgende Stellungnahme bekommen:

Klares Nein zur Bargeld-Abschaffung!
Nur mit Bargeld können sich die Menschen vor zusammenbrechenden Banken und Enteignung durch künstliche Negativzinsen auf Bankkonten schützen!

Bargeld ist ein Freiheitsrecht der Bürger und gehört in der Verfassung gesichert!
Wir wollen keine gläsernen Bürger, sondern einen gläsernen, transparenten Staat!

Klares nein zu Barzahlungsobergrenzen! Nein auch zur Abschaffung des 500 Euro Scheines.

Mit besten Grüßen,

Mag. Gerald Zelina

zurück zur Übersicht